Hafenrundfahrt

Machen Sie mit uns eine Hafenrundfahrt durch den größten Hafen Deutschlands. Sehen Sie die berühmte Speicherstadt, Ozeanriesen, Fleete, Schleusen und den Klabautermann, der an Bord kommt, wenn er Landratten riecht.

Ob Sie auf unserem großen Fahrgastschiff oder kleinen Barkassen durch den ereignisreichen Hafen fahren möchten, können Sie natürlich selbst entscheiden.

Kommen Sie zu uns an Bord und genießen Sie eine entspannte Hafenrundfahrt.

We also provide harbor tours in English language, especially for groups or crews. Please, feel free to get in touch with us schwarz(at)hafentouristik.de!

Zum Video: Barkasse Nina

Fahrt

Fahrzeit: ca. 1 Stunde

Abfahrten: täglich zwischen 10.00 und 18.00 Uhr, i.d.R. alle 30 min
Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 5, Imbiss am Alten Elbtunnel, gegenüber des Hard Rock Cafes.

Preise

15,00 € pro Person
Ticket Erwachsener

12,00 € pro Person mit gültiger Hamburg-Card
Ticket Hamburg-Card

12,00 € pro Person für Gruppen ab 10 Teilnehmern
Ticket Gruppe

7,00 € pro Kind ab 4 bis 12 Jahre
Ticket Kind

 
Cap San Diego

Die Cap San Diego, der "weiße Schwan des Atlantiks", transportierte einst Bananen für die Hamburg-Süd. Besuchen Sie das 50er-Jahre Museums-Frachtschiff!

Rickmer Rickmers

Die Rickmer Rickmers, eine wunderschöne alte Dreimastbark, fuhr einst unter Segeln Reis und Bambus. Zu besichtigen an den St. Pauli Landungsbrücken.

Hafen-City

Erleben Sie die Entstehung eines neuen Stadtteils. Die Hafen-City bietet Leben und Arbeiten direkt am Wasser. Für den, der sich's leisten kann und nicht seekrank wird.

Speicherstadt

Die Speicherstadt ist der größte zusammenhängende historische Lagerkomplex der Welt. Noch lagern hier Teppiche, Kaffee und Tee im Wert von x-Miliarden.

Hafenrundfahrt mit der Barkasse

Hafenrundfahrt mit der Barkasse

Container-Terminals

Früher wurden Schiffe per Hand gelöscht. Die Containerterminals machen die Arbeit heute fast vollautomatisch.

Schwimmdock

Ein Schwimmdock von Blohm & Voss. Hamburg hat das größte Schwimmdock Europas. Wenn ein Dock weit weg von der Kneipe ist, nennt man das "Trockendock".